bl_top
Menu

QUALITÄTSMANAGEMENT

Ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem ist für die selection GmbH –dental- als einen weltweit agierenden Hersteller und Vertreiber von Dentallegierungen eine notwendige Voraussetzung für wirtschaftliche Erfolge.

Technologisch hochwertige und innovative Produkte und Serviceleistungen setzen Standards auf dem Dentalmarkt.

Die Einhaltung gesetzlicher Normen wird von unseren Partnern und Kunden dabei vorausgesetzt.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat die selection GmbH –dental- ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem implementiert, bei dem die Partner und Kunden im Mittelpunkt stehen.

Den Rahmen für das Qualitätsmanagement der selection GmbH –dental- bildet die Richtlinie 93/42/EWG Anhang V für Medizinprodukte vom 13. Juni 1993, die die Grundlage für alle EU-Mitgliedstaaten ist und deren Umsetzung durch nationale Gesetze geregelt ist.

Sie konfrontiert alle Hersteller und Vertreiber von Medizinprodukten innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums mit denselben Anforderungen.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485 und Anhang V der Richtlinie 93/42/EWG liefert den Nachweis für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Vertrauen.

Die jährliche Auditierung durch die mdc medical device certification GmbH gewährleistet eine kontinuierliche Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems.

Die Sicherung und stetige Optimierung des hohen Qualitätsstandards ist eine tägliche Herausforderung für die selection GmbH –dental-.

Den Mitarbeitern steht mit dem Qualitätsmanagement der selection GmbH –dental- ein ausgereiftes Instrument zur Verfügung, dem Anspruch an Qualität und Innovation gerecht zu werden.

 

  

  

EN ISO 13485  

 

 

 

 

Genehmigung Richtlinie 93/42/EWG, Anhang V   
 

 

 

bl_schnellmenue
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*